Skip to main content

ANCEL BM700

(4.5 / 5 bei 189 Stimmen)

129,99 € 139,99 €

inkl. gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 20/06/2021 18:00

Der ANCEL BM700 funktioniert mit fast allen OBD2-Fahrzeugen, die nach dem Jahr 2002 in der EU verkauft wurden und darüber hinaus mit allen Fahrzeugen der BMW Group (BMW, MINI, Rolls-Royce). Für Fahrzeuge der BMW Group gibt es das Kontextmenü „Alle Systemfehlermeldungen löschen“, mit dem Sie alle Fehlercodes mit nur einem Klick löschen können. Wir bieten dazu lebenslange kostenlose Updates an, um sicherzustellen, dass immer die neueste Datenbank vorhanden ist um eine Fehlerauslese zu tätigen.


ANCEL BM700

Wer einen BMW, Mini oder Rolls-Royce besitzt und gerne selbst am Fahrzeug rumschraubt, dürfte mit dem ANCEL BM700 seine Freude haben. Ob Du eine OBD2-Diagnose, Service-Reset oder vielleicht den ein oder anderen Fehler löschen willst, ist das Modell BM700 für dich super geeignet. Welche Fahrzeug-Modelle und Funktionen das ANCEL BM700 hat zeigen wir Dir in der ausführlichen Produktvorstellung.


Die Features des ANCEL BM700

  • Fehlercodes auslesen und löschen
  • Ruft VIN-Informationen ab (Fahrgestellnummer)
  • EVAP-System kann komplett getestet werden
  • Datenstrom auslesen möglich
  • I/M-Bereitschaft
  • Batterie Testfunktion
  • Motorsystem Diagnose, SRS (Airbag) Diagnose, TPMS Diagnose, ABS Diagnose uvm.
  • alle Fahrzeuge der BMW Group (BMW, MINI, Rolls-Royce) kompatibel

Optik & Bedienung

Der ANCEL BM700 besitzt einen 2.8″ großes TFT-LCD Bildschirm, was einen super Kontrast hat und eine super Bildschärfe. Zudem ist es auch sehr gut ablesbar bei Dämmerung, dank der Hintergrundbeleuchtung. Die Bedientasten sind aus Gummi und haben einen sehr guten Druckpunkt, somit lässt es sich gut und einfach durch das Menü klicken. Das Gehäuse ist in einem angenehmen Blauton, Robust verarbeitet und fühlt sich nicht billig an. Durch die schwarze Gummi Hülle die das Gehäuse einschließt, schützt das Diagnosegerät vor unerwartete fallen auf den Boden. Die Menüführung ist leicht und selbsterklärend. Das heißt genau das man sich nicht durch unendliche viele Untermenüs klicken muss. Das Diagnosekabel ist ausreichend bemessen, sodass eine Diagnose vom Fahrersitz durchgeführt werden kann.


Funktionen für die Fahrzeugdiagnose der BMW Group

OBD 6-Modi und andere Funktionen für OBD II-Fahrzeuge

Es müssen Fahrzeug mit12V-System oder leichte Nutzfahrzeuge (nicht elektrisch) sein um das Gerät nutzen zu können. Das Baujahr muss nach 2002 sein und es muss ein OBD II-Anschluss mit 16-Pin-OBD II-Protokollen (J1850 VPM, J1850PWM, ISO9141, KWP 2000 und CAN) verbaut sein.

Grundfunktionen

  • Motorsystem Diagnose
  • SRS (Airbag) Diagnose
  • TPMS Diagnose
  • ABS Diagnose
  • SAS Diagnose
  • Getriebesystem Diagnose
  • ESP-System Diagnose
  • Batteriesystem Diagnose und Batterie Testfunktion
  • Diagnose der Wegfahrsperre
  • Ruft VIN-Informationen ab und liest den Datenstrom vom Fahrzeug aus

Erweiterte Funktionen

  • Condition Based Service (CBS) Zurücksetzen / Korrigieren
  • Batterie Registrierung (neue Batterie Anmelden)
  • Zurücksetzen der elektrischen Parkbremse (EPB)
  • Lenkwinkelsensor anlernen
  • DPF-Regeneration und Einstellung der Leerlaufdrehzahl
  • EGS Clear Adaption und Injektor Codierung (IQA)
  • Benzinpumpe zurücksetzen und Einstellung vom Drosselklappenstellungssensor (TPS)


Erweiterte Funktionen (Ausführlich erklärt)

 

Condition Based Service (CBS) Zurücksetzen / Korrigieren

Serviceintervallanzeige zurücksetzen: Ölservice zurücksetzen, Inspektion zurücksetzen, Zeit Intervall vom Inspektionsservice zurücksetzen, Folgeservice Einstellen, Serviceintervall Status anzeigen;

Condition Based Service (CBS) Zurücksetzen / Korrigieren: Motoröl, Zündkerzen, Bremsen vorn, Bremsen hinten, Kühlmittel, Dieselpartikelfilter (DPF), Bremsflüssigkeit, Mikrofilter, Fahrzeuginspektion, Abgasemissionscheck, Fahrzeugprüfung.

Hinweis: Jedes Automodell hat unterschiedliche Systemkonfigurationen, die spezifischen Rücksetzfunktionen können variieren.


Batterietest und Anmeldung einer neuen Batterie

Die Batterie Testfunktion erkennt Echtzeitdaten von 12V-Batterien, um Sie bei der Überwachung vom Batteriestatus zu unterstützen.

Wenn Sie eine neue Batterie nicht korrekt Anmelden, kann dies zu einer fehlerhaften Aufladung führen. Mit dem BM700 können Sie die neue Batterie anmelden, wenn die Alte ersetzt wurde.

Hinweis:

1. Nicht alle Fahrzeuge müssen die Batterie nach dem Batteriewechsel zurücksetzen oder Anmelden.

2. Wenn die Parameter der neuen Batterie nicht mit der alten Batterie übereinstimmen oder die Parameter zu unterschiedlich sind, schlägt die Registrierung eventuell fehlt.


Zurücksetzen der elektrischen Parkbremse (EPB)

EPB (Electrical Parking Brake) ist eine Technologie, die die Feststellbremse durch elektronische Steuerung aktiviert und deaktiviert. Der BM700 ist das perfekte Werkzeug, um die elektrische Feststellbremse zu lösen. Das ist nötig wenn die hinteren Beläge oder Scheiben ausgetauscht werden müssen. Mit dem BM700 lassen sich die Kolben zurückbewegen. Der BM700 auch Fehlercodes löschen und das EPB-Signal deaktivieren wenn der Wechsel vollzogen ist.


Lenkwinkelsensor lernen

Mit dem BM700 können Sie die Fehlercodes auslesen, bei Bedarf die Sensorkalibrierung durchführen und die entsprechenden Codes löschen, wenn der Arbeitsschritt vollzogen ist.

Hinweis:

1. Richten Sie das Lenkrad mittig aus und richten Sie die Vorderräder mittig aus, bevor Sie den SAS-Reset durchführen.

2. Wenn die SAS MIL-Anzeige im Kombiinstrument leuchtet, nachdem Sie die SAS-System zurückgesetzt haben und die Codes nicht gelöscht werden können, müssen Sie die Zündung aktivieren und das Lenkrad wie folgt bewegen: komplett nach Links und dann komplett nach Rechts und dann zurück zur Mitte.


Spezielle DME / DDE-Motorfunktionen (DPF-Regeneration, IQA, TPS-Anpassung inbegriffen)

DPF-Regeneration und -Reset, TPS-Reset, Einstellung der Leerlaufdrehzahl, Injektor Codierung (IQA), CO-Einstellung, Abgasrecycling usw.

Hinweis: Unterschiedliche Automodelle können unterschiedliche Triebwerke verwenden. Die spezifischen Rücksetzfunktionen können deshalb variieren.


EGS Clear Adaption

Automatikgetriebe sind teilweise unvorhersehbar in der Funktion ohne korrekte Wartung, was extrem teuer werden kann. Eine korrekte Wartung ist ein Muss. Der BM700 kann helfen, die Wartung der Getriebe korrekt vorzunehmen.


Benzinpumpe (Kraftstoffpumpe) zurücksetzen

Diese Funktion funktioniert nur mit Fahrzeugchassis der F Serie von BMW.

Betriebstemperatur:

1. Führen Sie nach dem Zurücksetzen der Kraftstoffpumpe eine Probefahrt durch. Achten Sie während des Tests besonders darauf, dass die Kraftstoffversorgung garantiert ist und ob Ausfälle zu vernehmen sind. Testen Sie auch die Zufuhr bei Vollgas um sicherzustellen, dass die Kraftstoffpumpe ordnungsgemäß funktioniert.

2: Achten Sie auf Kontrollleuchten im Armaturenbrett.


.

Fahrzeugabdeckung und Kompatibilität

Der ANCEL BM700 funktioniert mit fast allen OBD2-Fahrzeugen, die nach dem Jahr 2002 in der EU verkauft wurden und darüber hinaus mit allen Fahrzeugen der BMW Group (BMW, MINI, Rolls-Royce).

BMW 1 Series: E81/E82/E87/E88/F20/F21/F52

BMW 2 Series: F22/F23/F45/F46/F87

BMW 3 Series: E30/E36/E46/E90/E91/E92/E93/F30/F31/F34/F35/F80/G20

BMW 4 Series: F32/F33/F36/F82/F83

BMW 5 Series: E28/E34/E39/E60/E61/F07/F10/F11/F18/F90/G30/G31/G38

BMW 6 Series: E24/E63/E64/F06/F12/F13/G32

BMW 7 Series: E23/E32/E38/E65/E66/E67/E68/F01/F02/F03/F04/G11/G12

BMW 8 Series: E31/G14/G15/G16

BMW X Series: X1 E84 F48 F49/ X2 F39/ X3 E83 F25 G01/ X4 F26 G02/ X5 E53 E70 F15 F85 G05/ X6 E71 E72 F16 F86/ X7 G07

BMW Z Series: Z1 E30/ Z3 E36/ Z4 E85 E86/ Z4 E89/ Z8 E52

BMW I Series: I3 I01/ I8 I12

 

MINI: R50/R52/R53/R55/R56/R57/R58/R59/R60/R61/F54/F55/F56/F60

 

Rolls-Royce Series: RR1/RR2/RR3/RR4/RR5

Der BM700 funktioniert bei allen Fahrzeugen der BMW Group. Wenn Ihr Fahrzeug jedoch einen 20-poligen OBD-DLC verwendet (normalerweise bei Fahrzeugen vor dem Jahr 1998), kaufen Sie zur Diagnose bitte einen obd2- bis 20-poligen Diagnose Adapteranschluss


Info: Unterschied zwischen BM500 und BM700?

Sowohl BM500 als auch BM700 sind auf BMW Fahrzeuge spezialisiert. Der BM700 ist verbesserte Variante für den professionellen Einsatz. Er ist ein Upgrade vom BM500. Sowohl der BM500 als auch der BM700 können eine vollständige Systemdiagnose von BMW Fahrzeugen durchführen. Der BM700 verfügt jedoch über eine bessere Kompatibilität (BM500 kann auch mit passenden Adaptern keine alten 20-PIN-Fahrzeuge auslesen) und über viele erweiterte Funktionen (EPB, EGS usw.)

Wir würden uns über eine Bewertung freuen, danke!!!

(Oben am Seitenanfang findest du den Button mit „Bewertungen“)

Benutze doch unseren Filter auf unserer Startseite um ein passendes Diagnosegerät für dein Fahrzeug zu finden!

Keine Bewertungen vorhanden, sei du der Erste


Wir würden uns über eine Bewertung freuen!!! Danke

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


129,99 € 139,99 €

inkl. gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 20/06/2021 18:00

129,99 € 139,99 €

inkl. gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 20/06/2021 18:00